Logo Virtueller Campus Rheinland Pfalz

Zeitmanagement

Zeitmanagement   Ein Studium – ob in Vollzeit, Teilzeit oder dualer Form – ist in der Regel immer mit einer zeitlichen Neuorganisation verbunden. Sie werden Zeit an der Hochschule in Präsenzveranstaltungen verbringen, müssen die Lerninhalte vor- und nachbereiten und möglicherweise gehen Sie zusätzlich auch noch einem Nebenjob oder gar einer vollen Berufstätigkeit nach.

Auf den folgenden Seiten finden Sie Antworten auf FAQs zum Thema „Zeitmanagement“.

 
   
Wie viel Zeit nimmt ein Studium pro Tag/ Woche in Anspruch? Wie viel Zeit bleibt mir für mein Privatleben? In welcher Weise muss ich eine veränderte Organisation erwarten?

Sie haben nun eine Vielzahl an Informationen zum typischen zeitlichen Umfang eines Studiums erhalten. Auf dieser Basis möchten wir Sie nun noch einmal bitten, Ihre tägliche Zeitplanung vorzunehmen. Diesmal sind neben den acht Stunden für Schlafen, Essen etc. auch etwa acht Stunden für das Studieren geblockt. (Annahme eines Vollzeitstudiums mit durchschnittlich 40 Stunden Studienaufwand pro Woche, aufgeteilt auf die Werktage.) In der ersten Zeile sehen Sie, wie Sie am Anfang dieses Moduls Ihren Werktag eingeteilt hatten.

Vielleicht war der erste Versuch schon genau richtig, vielleicht sollten Sie die Zeiteinteilung aber noch einmal anpassen. Klicken Sie auf „weiter“, sobald Sie Ihre Zeiteinteilung vorgenommen haben.





Kontakt | Impressum | Datenschutzerkl√§rung