Logo Virtueller Campus Rheinland Pfalz

Vereinbarkeit von Studium und Privatleben/ Beruf

Vereinbarkeit von Studium und Privatleben/ Beruf   Eine Herausforderung eines Studiums besteht für viele Studierende darin, Familie/ Privatleben, Studium und ggf. Job „unter einen Hut“ zu bringen – insbesondere dann, wenn geplant ist, neben dem Studium voll oder in Teilzeit arbeiten zu gehen oder sich die Frage der Kinderbetreuung stellt.

Die folgenden Informationen und weiterführenden Links können Ihnen in diesem Zusammenhang nützlich sein.

 
   

Gibt es an Hochschulen die Möglichkeit der Kinderbetreuung?

In der Regel gibt es an fast allen Hochschulen Kindertagesstätten oder angeschlossene Kindertagesstätten. Diese werden von den Studierendenwerken (bzw. Studentenwerken) betrieben. Einen Überblick über die Angebote der Studierendenwerke zur Kinderbetreuung finden Sie unter folgendem Link. Sie können auf dieser Seite eines der fünf rheinland-pfälzischen Studierendenwerke (Koblenz, Mainz, Trier, Kaiserslautern und Vorderpfalz) auswählen. Auf den Seiten der einzelnen Studierendenwerke finden Sie hochschulspezifische Informationen zur Kinderbetreuung.

Viele Hochschulen verfügen auch über Familienservicestellen, bei denen man nützliche Hinweise zu rechtlichen und finanziellen Regelungen, Wohnmöglichkeiten sowie Literaturtipps und Links erhält.

Einige Hochschulen tragen auch das Zertifikat „Familiengerechte Hochschule“, das auf einer Überprüfung im Hinblick auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie beruht. Hochschulen, die mit diesem Zertifikat ausgezeichnet sind, setzen sich für Angestellte und Studierende mit familiären Aufgaben ein. Auf den Internetseiten der Hochschulen ist vermerkt, ob diese mit dem Zertifikat ausgezeichnet sind. Weitere Informationen finden Sie hier.


Kontakt | Impressum