Logo Virtueller Campus Rheinland Pfalz

Umgebungsfaktoren

Umgebungsfaktoren   Mit Ihrer Studienwahlentscheidung legen Sie nicht nur fest, mit welchen Inhalten Sie sich in den nächsten Jahren Ihres Studiums und im sich anschließenden Berufsleben beschäftigen möchten. Sie entscheiden sich dabei auch für eine bestimmte Hochschule, einen speziellen Fachbereich mit einer spezifischen Ausrichtung und die dort vorhandene Studienkultur. Häufig haben solche „Umgebungsfaktoren“ einen ebenso großen Einfluss darauf, ob Ihnen Ihr Studium Spaß macht und Sie sich wohlfühlen, wie die Studieninhalte selbst.

 

 
   
Gibt es viele andere beruflich Qualifizierte? Kann ich mich dort wohlfühlen?

An allen rheinland-pfälzischen Hochschulen studieren auch Personen, die sich beruflich für das Hochschulstudium qualifiziert haben, d.h. die entweder eine Meisterprüfung abgelegt oder nach einem berufsqualifizierenden Abschluss mindestens zwei Jahre lang Berufserfahrung gesammelt haben.

In unserem Forum haben Sie die Möglichkeit, sich mit anderen beruflich Qualifizierten, die sich für ein Hochschulstudium interessieren, auszutauschen. Auch können Sie in unserem Forum aktuelle Studierende ansprechen, die ihre Erfahrungen teilen.

Zurzeit läuft in Rheinland-Pfalz zudem ein Modellversuch, bei dem der Frage nachgegangen wird, ob bzw. unter welchen Bedingungen auf die zweijährige Berufserfahrung verzichtet werden kann. Hierzu wurden bzw. werden vom Sommersemester 2011 an bis einschließlich zum Sommersemester 2012 an ausgewählten Hochschulen beruflich Qualifizierte direkt im Anschluss an ihre Berufsausbildung zum Studium zugelassen. Weitere Informationen zum Modellversuch finden Sie hier.


Kontakt | Impressum