Logo Virtueller Campus Rheinland Pfalz

Arbeitsstil

Arbeitsstil   In dieser Rubrik geben wir Ihnen Hinweise und Tipps zur Studienverlaufsplanung und selbstständigen Studienorganisation. Auch finden Sie hier Informationen zu typischen Veranstaltungsformen an der Hochschule sowie zur Betreuung durch die Lehrenden bzw. Hochschulmitarbeiterinnen und -mitarbeiter.

 

 
   
Wie kann ich mein Lernen an der Hochschule erfolgreich organisieren? Was heißt es zu studieren?

Die erfolgreiche Organisation eines Studiums bedarf eines guten Zeitmanagements. Ebenso spielt die Selbstlernkompetenz eine wichtige Rolle.

Die Planung des Studiums besteht u.a. darin, seinen Stundenplan so zu gestalten, dass die Veranstaltungen sich nicht überschneiden. Auch ist im Hinblick auf die Regelstudienzeit darauf zu achten, dass einige Veranstaltungen nur im Sommersemester bzw. Wintersemester angeboten werden. Während des Semesters sollten Referate, Präsentationen etc. gleichmäßig verteilt werden. Weiterhin muss Zeit für die Vor- und Nachbereitung der Veranstaltungen eingeplant werden. Auch eine ausreichende Lernzeit für ggf. anfallende Klausuren am Ende des Semesters oder in den Semesterferien und Zeit für das Anfertigen von Hausarbeiten sollten berücksichtigt werden.

Jede Hochschule verfügt über eine Beratungsstelle, die Studierende bei der Planung und Durchführung ihres Studiums unterstützt. Auch der AStA (Allgemeiner Studierendenausschuss) und die verschiedenen Fachbereiche sind in Bezug auf die Studienverlaufsplanung wichtige Anlaufstellen. Darüber hinaus bieten viele Hochschulen verschiedene Angebote zur Stärkung der Selbstlernkompetenz an.



Kontakt | Impressum